Aus der Fraktion: Fraktion der Bezirksvertretung nimmt ihre Arbeit auf

Nach einem langen, leidenschaftlichen und kräftezehrenden Wahlkampf hat gestern die Bezirksvertretung Chorweiler ihre Arbeit aufgenommen.
Wir freuen uns besonders über die Wahl von Inan Gökpinar als neuen stellvertretenden Bezirksbürgermeister von Chorweiler. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Kommunalpolitiker, sondern auch jemand, der ganz neue Perspektiven als einer der Bezirksbürgermeister einbringen wird. Das ist ein wichtiges und starkes Signal für viele Menschen in dieser Stadt!

Natürlich möchten wir an dieser Stelle auch dem alten und neuen Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner und der neuen stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Lilo Heinrich gratulieren.

Alle wurden auf einer gemeinsamen Liste mit allen Stimmen der demokratischen Fraktionen gewählt. Damit sich im Kölner Norden was tut, müssen wir alle gemeinsam anpacken und genau das ist das heutige Signal der Sitzung. Der Kölner Norden stemmt sich gemeinsam gegen die Ungerechtigkeiten, denn Köln hört nicht am Militärring auf. Wir sind natürlich sehr motiviert.

Inan Gökpinar:

In den nächsten 5 Jahren darf ich nun als stellvertretender Bezirksbürgermeister für die Menschen im Stadtbezirk Chorweiler arbeiten.
Gemeinsam mit euch möchte ich mich für ein friedliches und lebenswertes Chorweiler stark machen. Ich möchte und werde mich kümmern!
Bugün belediye temsilciliği kurucu toplantısında, belediye başkanını ve temsilcilerini seçtik.
Seçim sonucu beni çok memnun ediyor.
Önümüzdeki 5 sene boyunca belediye başkan vekili olarak Chorweiler bölgesindeki insanlar için çalışabileceğim.
Sizinle beraber barışçıl ve yaşanabilnir bir Chorweiler için mücadele etmek istiyorum. Sorunlarınızla ilgilenmek istiyorum.

Bezirksfraktion
Letzte Artikel von Bezirksfraktion (Alle anzeigen)
Auch lesenswert:  Das Kindergeld steigt