Hubertus Heil: Staat will Lohnlücken für Beschäftigte schließen

Hubertus Heil: Staat will Lohnlücken für Beschäftigte schließen

Beschäftigte in Deutschland sollen bei Kurzarbeit oder dauerhafter häuslicher Kinderbetreuung in der Coronakrise vor großen Lohneinbußen geschützt werden. Dieses klare Signal sendet Arbeitsminister Hubertus Heil nach einem Treffen mit Gewerkschaften und Arbeitgebern aus. „Wir werden dazu Gesetze machen.“

Hier weiter lesen…

Auch lesenswert:  Mit Zu­ver­sicht und vol­ler Kraft aus der Kri­se