Ibrahim Yetim: Bewohner in Flüchtlingsunterkünften müssen geschützt werden – bisherige Konzepte sind unzureichend

Ibrahim Yetim: Bewohner in Flüchtlingsunterkünften müssen geschützt werden – bisherige Konzepte sind unzureichend

Im heutigen Integrationsausschuss wollte die SPD-Fraktion von der Landesregierung wissen, wie sie die Flüchtlingsunterkünfte auf die Corona-Krise vorbereitet hat. Dazu gab es die gleiche Antwort wie vor vier Wochen: Alles sei unter Kontrolle. Dass …

Hier weiter lesen…