Krankenhausplan muss öffentlich debattiert werden

Krankenhausplan muss öffentlich debattiert werden
Vor dem Hintergrund der heutigen (09.12.2020) Anhörung zum Gesetzentwurf „Drittes Gesetz zur Änderung des Krankenhausgestaltungsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (17/11162)“ erklärt Josef Neumann, gesundheitspolitischer Sprecher derSPD-Fraktion im Landtag NRW:   „Die Sachverständigenanhörung hat deutlich gemacht, wie intransparent sich das bisherige Gesetzgebungsverfahren für den neuen Krankenhausplan Nordrhein-Westfalens darstellt. Der Prozess läuft hinter geschlossenen Türen ab. Eine Einbindung aller relevanten Akteure und Verbände fand…

(…)

Auch lesenswert:  Die soziale Frage: Gesunde Ernährung darf kein Privileg für Besserverdienende werden