Neuerung beim Abfall- und Wertstoffkalender der AWB

Webseite

Der Abfall- und Wertstoffkalender der AWB ist in vielen Haushalten jahrelang ein wichtiges Mittel gewesen, um immer bestens über die Abfuhrtage des Hausmülls informiert gewesen zu sein. Vielleicht haben Sie sich schon gewundert, wieso der Kalender in den letzten Wochen bisher nicht in Ihrem Briefkasten angekommen ist. Das hat einen wichtigen Grund, denn der Abfall- und Wertstoffkalender der AWB wird ab diesem Jahr nur noch in digitaler Form veröffentlicht. Die AWB möchte damit einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten und dem veränderten Bedarf durch digitale und tagesaktuelle Informationen gerecht werden.

Wie können Sie sich über Ihren persönlichen Abfuhrkalender informieren?

1. Auf der Webseite der AWB können Sie sich durch die Eingabe ihrer Adresse automatisch einen individuellen Online-Abfuhrkalender erstellen lassen.

2. Sie können sich die App der AWB herunterladen. Dort finden Sie einen persönlichen Abfuhrkalender, der Ihnen bei Bedarf am Abend Erinnerungen auf Ihr Handy schickt. Zusätzlich gibt es viele weitere Funktionen (z.B. Winterdienst, wilder Müll, Altkleider, Sperrmüll usw.), die einen den Alltag erleichtern können.

3. Sollten Sie nicht auf ein gedrucktes Exemplar des Abfall- und Wertstoffkalenders verzichten möchten, dann können Sie sich im Bezirksrathaus Chorweiler ein Exemplar mitnehmen.

Auch lesenswert:  Weniger Arbeitsbelastung, sichere Versorgung: Zukunftskonferenz der SPD-Fraktion zeigt, was sich in Gesundheit und Pflege tun muss