Thorsten Schäfer-Gümbel: Friedenspreis sendet „starkes Signal“

Zum Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Aleida und Jan Assmann gratuliert der stellvertretende SPD-Vorsitzende und Vorsitzende des Kulturforums der Sozialdemokratie Thorsten Schäfer-Gümbel:Gute Zukunft braucht die richtigen Lehren aus der Vergangenheit. Ein aufrichtiger Umgang mit Geschichte ist essenzielle Grundbedingung für den Frieden. Gerade in Zeiten, in denen alte und neue Revisionisten …